Freier Versand ab 20€ | Kontakt:support-de@naturecan.com | Kontakt: +49152 01016539

5 Sterne Bewertung
Freier Versand ab 20€
Vielfältiges Produktportfolio
Analysezertifikate

Was ist CBD?

In den letzten Jahren wurde der Begriff CBD sehr bekannt und daher vermehrt in Medien aufgegriffen. Aber für viele von uns ist es immer noch unklar, was CBD genau ist.

CBD ist die Kurzform für Cannabidiol und ist einer der aktiven Wirktstoffe, die in Hanf oder in Cannabis (Marihuana) gefunden werden können. Es ist der zweit-meist vorkommende aktive Wirkstoff in Cannabis (Marihuana) und ist bekannt dafür, dass es den Körper du den Geist in vielen verschiedenen Funktionen unterstützen kann.

Die einzigartigen Eigenschaften von CBD machen es eine attraktive Option für die, die nach einer Reduzierung von Schmerzen oder anderen Symptomen suchen, ohne die psychoaktiven Effekte von Cannabis oder anderen pharmazeutischen Produkten.
Cannabidiol (CBD) unterscheidet sich von Marihuana, welches auch THC enthält, weil, obwohl CBD ein Bestandteil vom medizinischen Marihuana ist, wird es meist aus Hanfpflanzen und nicht aus Cannabispflanzen extrahiert. Im Gegensatz zu THC, welches psychoaktive Effekte hat, macht CBD dich nicht high
CBD ist ein Cannabinoid, das eine Auswirkung auf unsere Körper und Verstand haben kann, indem es mit unseren Cannabinoid Rezeptoren interagiert.

Diese sind Teil unseres Endocannabinoid-Systems. Das Endocannabinoid-System (ECS) im menschlichen Körper erhält und überträgt Signale von Cannabinoiden. Es produziert auch selbst einige Cannabinoide, die Endocannabinoide heißen. Diese haben Auswirkungen viele verschiedene physiologische Prozesse in unserem Körper - auf unsere Stimmung, Appetit, Schlaf und Schmerzen. Diese Rezeptoren, welche vor allem im Nerven- und Immunsystem gefunden werden können, interagieren mit CBD und haben somit einen Effekt auf deinen Körper.

CBD Öl Tropfen wirken im Gegensatz zu CBD Kapseln oder CBD Lebensmittel schneller, da das Öl über die Mundschleimhaut aufgenommen wird und somit schneller in den Blutkreislauf gelangt und sind daher für Menschen geeignet, für die eine schnelle CBD-Wirkung wichtig ist. Die Wirkung von Cannabidiol Öl Tropfen tritt bereits nach etwa 15-30 Minuten ein und dauert ca. 4-6 Stunden. 

CBD Geschichte

Die Interaktion zwischen Menschen und CBD hat eine lange Vorgeschichte.

Menschen haben Cannabis aus medizinischen Gründen seit ca. 4000 v. Chr. Benutzt.

Wissenschaftler haben den Nutzen von Cannabis seit 1533 studiert. In den 1950ern, konnten Wissenschaftler zum ersten Mal Cannabidiol aus Cannabis extrahieren und zeigen, dass CBD im Gegensatz zu THC keine psychoaktiven Auswirkungen hat. In dieser Zeit begann die Forderung zur Legalisierung von CBD.
In den 1950ern, legale und finanzielle Restriktionen erschwerten es Cannabis und CBD zu produzieren, zu erhalten und zu verkaufen. Deshalb vermeideten viele Unternehmen die Pflanzen aus Angst Regulierungsmaßnahmen der Regierungen. Letztendlich wurde die Pflanze in den USA als illegal erklärt.

In 1964, wurde die spezifische chemikalische Struktur von CBD von Dr. Raphael Mechoulam entdeckt, was weiteres Interesse an der Forschung zu Cannabinoiden und zum Endocannabinoid System im Allgemeinen zur Folge hatte. Des Weiteren entwickelten sich Amerikanische und Britische Cannabis und CBD Tinkturen in den 1970ern zu medizinischen Produkten. Kalifornien war der erste Staat der medizinisches Marihuana in 1996 legalisiert hat; viele weitere Staaten folgten ab der Jahrtausendwende. 

Kann CBD süchtig machen?

Die Assoziierung von CBD mit Marihuana hat dazu geführt, dass viele Menschen sich fragen, ob man süchtig von CBD werden kann. CBD birgt jedoch keine Suchtgefahren und der Konsum ist somit sicher. Dies wurde von der World Health Organisation in 2017 bestätigt. https://www.who.int/medicines/access/controlled-substances/5.2_CBD.pdf

CBD enthält kein THC, welcher der Hauptwirkungsstoff in Marihuana ist, der psychoaktiv ist. Daher gibt es keine Gefahr, dass du von CBD high wirst. Einige traditionelle Schmerztabletten enthalten THC und können süchtig machen, daher ist CBD für viele Menschen die sicherere Option. 

Ist CBD legal?

CBD enthält kein THC, welcher der Hauptwirkungsstoff in Marihuana ist, der psychoaktiv ist. Daher gibt es keine Gefahr, dass du von CBD high wirst. Einige traditionelle Schmerztabletten enthalten THC und können süchtig machen, daher ist CBD für viele Menschen die sicherere Option.

CBD ist legal in Deutschland und in allen anderen europäischen Ländern, außer der Slowakei. Solange es aus Hanf und nicht von Marihuana extrahiert wird, ist CBD auch in den gesamten USA legal.

CBD Dosierung

Die Dosierung kommt ganz auf die Person an - zum Beispiel auf Gewicht, Größe und dem Verwendungsgrund. Wenn du CBD zum ersten Mal nimmst, empfehlen wir dir mit einer niedrigen Dosierung von ca. 20mg CBD pro Tag zu beginnen. Anschließend kannst du die Dosierung deinem Bedürfnis und Gefühl anpassen und die Dosis ggfs. langsam empfehlen.

Eigenschaften

Qualitätsgeprüft

Das BAS Wissenschaftsteam hat sich zum Ziel gesetzt, die sichersten und zuverlässigsten Produkte anzubieten. Sie verwenden innovative analytische Methoden, um hoch konzentrierte CBD Extrakte mit constant hochwetiger Qualität herzustellen. Bitte siehe dir unsere CBD Analysenzertifikate an.

Gentechnikfrei

Unsere Produkte werden ohne gentechnische Eingriffe produziert und enthalten zum 0% genetisch modifizierte (GMO) Inhaltsstoffe.

100% Vegan

Alle unsere Tropfen (Tinkturen) verwenden nur hochwertige und natürliche Produkte, sodass sie auch für Veganer geeigner sind.

THC Frei

Sorgfältig ausgewählte Rohstoffe, kombiniert mit einem modernem Herstellungsprozess garantieren 100% THC-freie Produkte.

Qualität vom Einpflanzen der Samen bis zu deiner Haustür

Unser hochwertiges CBD, was aus in den USA angebauten Hanf extrahiert ist, erfüllt nicht nur alle Regularien der Landesgesetze in einem der weltweit streng reguliertesten Märkte, sondern übertrifft diese, um die beste Qualität, Sicherheit und Reinheit sicherzustellen.

Unsere CBD Produkte sind legal und werden international versendet. Alle unsere CBD-Produkte enthalten garantiert 0% THC.

Wieso ist unser Öl so gut?



Unser Öl ist ein Breitspektrum-Destillat, welches aus Hanf extrahiert wird. Es wird in Oregon, in der Westküste der USA produziert.

Unsere Hanfextrakte werden aus zwei Prozessen gewonnen: THC-Entnahme und Distillation. Die Verfeinerung des Hanfs wird bei der Distillation gestoppt, sodass unsere Endprodukte andere Photochemikalien, unter anderem weitere Cannabinoide enthalten.

Unser Herstellungsprozess führt dazu, dass unser Öl zwischen 87% und 92% CBD Öl enthält, und darüber hinaus mindestens 5% weitere, kleinere Cannabinoide wie zum Beispiel CBG (Cannabigerol), CBC (Cannabichromen), CBDA (Cannabidiolsäure).

BAS hat eine geschützte Methodik und Technologie, welche über Jahre entwickelt wurde, um diese reichhaltige Mischung aus mehreren Photochemikalien (Cannabinoide, Flavonoide, Terpenoide) sicherzustellen.

Die Mischung der Photochemikalien auf dieser Potenzstufe sowie die komplette Entfernung von THC macht dieses Öl zu einem der hochwertigsten und somit begehrtesten Öle auf dem Markt.

Die Mischung ist wichtig wegen der Art und Weise wie Cannabinoide und Photochemikalien in dem menschlichen Körper in unseren CB1 und CB2 Rezeptoren innerhalb unseres Endocannabinoidsystem miteinander reagieren. Dies ermöglicht den sogenannten Entourage Effekt. Der Entourage Effekt ist ein Mechanismus indem Cannabinoid-Verbindungen synergetisch wirken - die Wirkung ist höher als von getrennten, einzelnen Cannabinoiden.

Wir empfehlen unseren Kunden, dass sie die Inhalte unseres Öls mit anderen Ölen vergleichen sollen.

Unser CBD Hersteller BAS Research ist der erste lizenzierte Hanfanbauer und Forscher in Kalifornien. BAS Research hat sehr viel Erfahrung in der Cannabis- und Pharmaindustrie sowie in der Verwendeung von innovativen Technologien. Ihr Ziel ist es, die Hanf- und Cannabisproduktion in ihren riesigen, modernen Produktionsanlagen in der Westküste der USA weiterzuentwickeln.

Neben den hochwertigen Inhalten des Öls, ist es zugleich auch einer der sichersten Öle auf der Welt. Jede Biomasse, die an die Produktionsanlagen geschickt werden, werden getestet, bevor sie die Produktionsstätten erreichen. Darüber hinaus, werden alle fertigen Produkte getestet, bevor sie die Anlage wieder verlassen. Anschließend werden die Produkte von einem unabhängigen Labor getestet, dass die Sicherheit und die Potenz der Produkte prüft. Die Tests stellen sicher, dass die Produke keine Pestizide, Mikrobellien und Lösungsmittelrückstände enthalten.
Ist es ein Vollspektrum-Öl?

Zusammengefasst, ja, unsere Destillate sind Voll-Spektrum. Sie enthalten Cannabinoide, Terpenoide und ander Photochemikalien, welche as den Hanfpflanzen extrahiert werden.

Jedoch, aufgrund der Entfernung von THC, bezeichnen wir unsere Produkte als breites Spektrum-Destillat. Damit wollen wir klarstellen, dass unsere Produkte 0% THC enthalten.

UNSERE PRODUKTKATEGORIEN