Freier Versand nach DE & AT ab 20€ | Kontakt: support-de@naturecan.com | +49152 01016539

5 Sterne Bewertung
Freier Versand ab 20€
Vielfältiges Produktportfolio
Analysezertifikate

WIE NIMMT MAN CBD EIN?

Bzgl. CBD herrscht in vielen Wellness- und Fitness-Kreisen ein regelrechter Hype. Von Internetforen und Fitnessinfluencern bis hin zu Prominenten und Sportlern - es gibt die feste Überzeugung, dass dieses rein natürliche Öl der Schlüssel zu einer verbesserten Gesundheit ist. Ist es jetzt an der Zeit, dass du es auch ausprobierst und wie solltest du es einnehmen?

WAS IST CBD?

Cannabidiol (CBD) ist einer von über 100 natürlichen Bestandteilen, Cannabinoiden, von Hanf- oder Cannabispflanzen, das herausgefiltert wird. Dieses Cannabinoid reagiert mit dem körpereigenen Endocannabinoid-System, um den Konsumenten die Vorteile ohne das unerwünschte "high", was normalerweise durch THC verursacht wird, zu bieten. Das Endocannabinoid-System befindet sich in unserem Körper und hilft bei der Regulierung eines breiten Spektrums kognitiver und physiologischer Prozesse. Obwohl es äußerst komplex ist, haben Wissenschaftler bewiesen, dass dazu auch Stimmung, Appetit, Schlaf und Schmerzen gehören - im Wesentlichen halten sie unseren Körper im Gleichgewicht und funktionieren richtig.

Innerhalb des Endocannabinoid-Systems befindet sich ein Netzwerk von Cannabinoid-Rezeptoren im Gehirn und im zentralen Nervensystem. Phytocannabinoide (Cannabinoide, die aus der Cannabispflanze gewonnen werden) wie CBD und THC binden sich ebenfalls auf natürliche Weise an diese Zellen und haben verschiedene Wirkungen. Einige Studien zeigen, dass CBD die Nerven vor Schäden schützt und als starker Entzündungshemmer wirkt. Es gibt auch Forschungsergebnisse, die darauf hindeuten, dass CBD auch zur Behandlung einer Vielzahl anderer Beschwerden, wie Angstzustände und langfristige Schmerzzustände, benutzt werden kann.1

CBD Kapseln einnehmen

WELCHES CBD-PRODUKT IST FÜR MICH GEEIGNET?

Du bist dir sicher, dass du CBD probieren willst, aber du weißt nicht, wie und was genau? Da es viele Produkte auf dem Markt gibt, kann es schwierig sein, das richtige auszuwählen. Lass dich von uns durch die verschiedenen Möglichkeiten der Einführung von CBD in deinen Alltag führen, ob du nun ein langjähriges Gesundheitsproblem angehen willst oder dich einfach nur von den Vorteilen aus erster Hand überzeugen willst.

DER EINFACHE WEG UM CBD ZU KONSUMIEREN

Die häufigste Art, CBD zu nehmen, ist durch den Mund. Dabei bietet die Einnahme in Kapselform einen guten Start für Beginner, da es einfach ist, die Dosierung zu steuern. Außerdem bist du wahrscheinlich an die Einnahme von Tabletten oder Kapseln gewöhnt, so dass es sich völlig vertraut anfühlt. Die Dosierung ist auch im Hinblick auf die Verwendung von CBD sehr wichtig, und diese Option bietet eine genaue Möglichkeit, die tägliche Einnahme zu überwachen. Und da jeder Mensch andere Bedürfnisse hat und auf die CBD-Stärken auf unterschiedliche Weise reagiert, ist es wichtig, dass man mit einer kleinen Dosis beginnt, bevor man sie langsam erhöht - was mit Kapseln einfach zu bewerkstelligen ist. Aber denk daran, dass es 45 Minuten dauern kann, bis der Körper CBD vollständig verdaut hat, also solltest du nie mehr als die empfohlene Menge zu dir nehmen. Wenn du CBD noch nie verwendet hat, sind CBD-Kapseln eine einfache Möglichkeit, um CBD zu probieren.

Bist du mit CBD vertraut? Oder brauchst du eine stärkere Dosis als die Kapseln bieten? Dann steige auf CBD-Öl um, das auch als Tinktur bezeichnet wird. Dazu gibt man einfach ein paar Tropfen unter die Zunge und hält sie dort etwa eine Minute lang. Dies ist eine schnelle und wirksame Methode, um CBD in den Blutkreislauf zu bringen, und bietet eine kostengünstigere Lösung für den täglichen Gebrauch. Wichtig ist hier, dass du auf deine Einnahme achtest. Mit einem Pipettenspender (mit dem normalerweise Öle mitgeliefert werden) ist es einfach, mehr (und wir meinen viel mehr!) zu nehmen, als Sie benötigen. Öle gibt es in verschiedenen Stärken, also achte darauf, dass du die Menge an CBD die du einnimmst abhängig von deinen Gründen für die Einnahme machst. Zum Beispiel ist die für einen erholsamen Schlaf erforderliche CBD-Menge viel geringer als die für die Schmerzbewältigung erforderliche Menge. Deshalb ist es immer empfehlenswert, mit einer kleinen Dosis zu beginnen, bevor du auf ein Niveau kommst, das deinen Bedürfnissen entspricht. Für Beginner werden deshalb eher 5% - 10% Öle empfohlen. Nimm dir einfach Zeit, und du wirst merken, wenn du diesen Sweetspot erreichen und welches Öl und wie viele Tropfen du langfristig nehmen solltest.


CBD Creme verwenden

BEHANDEL SCHMERZSTELLEN GEZIELT MIT CBD-CREMEN

Bei Ölen und Kapseln wird CBD mit systemischer Wirkung geliefert. Das bedeutet, dass sie, einmal eingenommen, auf den gesamten Körper wirken. Bei Angst, Unruhe und anderen allgemeinen Problemen ist dies perfekt. Wenn es jedoch um Schmerzen geht, geht es darum, sich auf das lästige Problem zu konzentrieren - ob es sich nun um ein schmerzendes Gelenk oder um Muskelschmerzen handelt - und mit natürlichen CBD-Cremen, Balsamen oder Ölen, kannst du die Vorteile von CBD auf den Punkt bringen, an dem du am meisten Schmerzen hast. Die Cremen können dabei direkt auf die Haut aufgetragen werden und sind in der Regel in verschiedenen Düften und Stärken für alle Arten der Anwendung erhältlich. Hier kannst du die Produkte auswählen, die am besten zu deinen Anforderungen passen, ohne sich über die Einnahme viel Gedanken machen zu müssen. Brauchst du einen Tipp? Unserer Erfahrung nach gibt es nichts Besseres als eine wärmende CBD-Chili Creme oder einen kühlenden Menthol-Balsam, um schmerzende Muskeln nach dem Sport oder intensiver Aktivität zu lindern.

BAUE CBD IN DEINEN ERNÄHRUNGSPLAN EIN

Aber was ist, wenn du CBD beiläufig in deine Ernährung aufnehmen willst? Nun, CBD Lebensmittel, meistens in Form von Snacks, bieten dir eine großartige (und normalerweise köstliche) Möglichkeit, deinen Körper an CBD zu gewöhnen. CBD Snacks sind schon weit verbreitet und reichen von CBD Schokolade, Nussbutter, Kekse bis hin zu Brownies – um nur einige deiner Lieblingssnacks zu nennen.

Wenn du jedoch versuchst, eine bestimmte Dosis deines CBD-Produkts zu erreichen, solltest du die Nährwerte dieser süßen Snacks überprüfen, da viele nicht die von dir gewünschte Menge erreichen werden, wobei nur eine kleine Menge (in den meisten Fällen)  CBD jedem Produkt hinzugefügt wird. Wenn es also um Lebensmittel mit einer starker Dosis CBD geht, sind CBD-Gummibärchen hier der klare Gewinner. Sie sind eine beliebte Alternative zu Kapseln, da sie unterschiedliche Stärken und eine Reihe von leckeren Geschmacksrichtungen bieten.


CBD Gummibärchen Einnahme

DU HAST DIE WAHL

Ob es sich nun um Kapseln, Öle, Cremen oder Lebensmittel handelt, für jeden gibt es eine Art von CBD, die den Bedürfnissen und dem Lebensstil entspricht. Doch egal, für welches Produkt du dich entscheidest, stelle sicher, dass es immer nur von einem zertifizierten Anbieter stammt. Dies ist die sicherste und effektivste Art, CBD zu verwenden, und garantiert dir alle Vorteile, die du dir wünschst. Informiere dich deshalb gut und kaufe bei einer Marke ein, die Tests von einer unabhängigen Partei und hochwertige, rein natürliche Inhaltsstoffe anbieten kann.

Melde dich bei unserem Newsletter an und verpasse keine neuen Artikel, Produktlaunches und Angebote.

Quellen:

1) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26845349

2) https://www.healthline.com/health/how-to-take-cbd